*
toplogo_responsive
blockHeaderEditIcon

Camping Alpenblick - Unterseen-Interlaken

Sprachen-Auswahl
blockHeaderEditIcon
Menu
blockHeaderEditIcon
ueberschrift_news
blockHeaderEditIcon

News aus dem Camping Alpenblick
 

19.01.2017 09:35 (604 x gelesen)

Unspunnen 2017 InterlakenUnspunnenfest 2017

Das grosste Schwing- und Aelplerfest findet vom 26. August - 3. September in Interlaken statt.  Reserviert Euch rechtzeitig einen Platz bei uns. Der Bus bringt Euch gratis zum Festplatz. Link:  www.unspunnensfest.ch

Was 1805 als Fest zur Versöhnung von Stadt- und Landbevölkerung seinen Anfang nahm, ist heute das wohl grösste Treffen der Traditionen. 2017 ist es wieder soweit! Schwinger, Älpler und Trachtenleute treffen sich in Interlaken zum Folkloreanlass der Superlative.

Festumzug Unspunnen Alphornbläser

What began in 1805 as a festival to unify city dwellers and country folk is today believed to be the world’s largest traditional gathering. And it returns in 2017! Swiss wrestlers, Alpine herdsmen and members of traditional costume groups will be convening in Interlaken for a folklore event that’s truly extraordinary.  

The event will be from 26.August - 3. Sptember 2017

Keep your reservation early at our campground. The bus to the festival is for free.

Link :  www.unspunnenfest.ch

Ce qui a commencé en 1805 comme fête de la réconciliation entre la population urbaine et rurale est devenu aujourd’hui le plus grand rassemblement des traditions suisses. Et cet événement se déroulera à nouveau en 2017.

Le festival est de 26. Août à 3. Septembre.

Reservez une place si vite que possiblechez notre camping si vite que possible. le bus vers le festival est gratuit.

Link :  www.unspunnenfest.ch



24.11.2015 16:24 (5048 x gelesen)

Bewertungen von Google, Zoover und ACSI:

Leider werden immer wieder Kunden, welche von uns wegen schlechtem Benehmen und nicht Einhalten der Regeln (Feuer machen, Lärmemission, Nachbarn belästigen) zurecht gewiesen werden, ihren Frust in den Bewertungen los. Teilweise sind die Anschuldigungen unfair und entsprechen nicht der Wahrheit. Wenn wir diese Kritik aus unserer Seite erklären wollen, zeigen sich vorallem Google und Zoover völlig stur und lässt keine öffentliche Gegendarstellung zu. Dieses Faktum ist rechtlich fragwürdig und geht Richtung Verleumdung.

Daher warnen wir vor den Aussagen bei Google, Zoover und bei ACSI-Einträgen.

Berechtigte Kritik nehmen wir gerne entgegen und versuchen, das Problem zu lösen. Dabei ist es wichtig, dass sie uns möglichst direkt kontaktieren.

Beispiel 1: Google-Bewertungen: Es mehren sich völlig haltlose und emotionelle Behauptungen von Schweizer Gästen, welche sich über "freche Mitarbeiter, unsaubere Putzlappen und Vorschriften" beschweren. Google antwortet in keiner Weise auf unsere Anfragen. Das ist sehr unseriös.

Beispiel 2: Zoover Eintrag vom Juni 2013 von "Kyra": Der Umrechnungskurs von CHF und € sei 1/1. Das ist schlicht gelogen ! Unser Umrechnungskurs zu diesem Zeitpunkt war 1.2 , entsprach also ca. dem offiziellen Bankenkurs. Der Platz sei zu klein. Der Kunde konnte die Parzelle selbst auswählen.

Beispiel 3: Zoover Eintrag von Harald: 3 unterschiedliche Platzpreise sei schlecht. Dieser Kunde hatte eine ACSI campingcard, welche einen Platz für 18€ bietet. Der Camping Alpenblick ist der einzige Platz in Interlaken, welcher so günstig anbietet. Dabei kann der Kunde wählen, ob er einen teureren Platz haben möchte. Dieses Angebot entspricht den Regeln von ASCI. Was muss ein Kunde ohne ACSI denken, wenn auf den schönsten Plätzen Billigangebote gelten und er über das Doppelte für einen freigebliebenen einfachen Platz bezahlen muss..

Beispiel 4: ACSI-Eintrag von E.Snellink im Oktober 2013. Absurde ACSI-Preise, kleine Parzellen.

Wir halten uns an die ACSI-Preise: 19€ plus Taxen. In der Nebensaison sind die Parzellengrössen nicht unbedingt einzuhalten und daher grösser nutzbar. Unterschiedliche Klassen (siehe Beispiel 2) sind nach ACSI-Reglement absolut zugelassen. Da dieser Bewerter einen anderen Namen angegeben hat, können wir die genauen Umstände nicht untersuchen.

Solch unfaire Kommentare sind unvollständig und führen beim Leser zu Missverständnissen.

Bewertungen werden immer unseriöser und unfairer. Die 99% zufriedenen Gäste schreiben selten Kommentare und die vielfach geizigen und stets unzufriedenen Gäste melden dann solche Frust-Kommentare.

Wir bedauern dies sehr.



15.09.2015 18:08 (5358 x gelesen)

Neuigkeiten zur Erweiterung Camping Alpenblick

Ein Bauunternehmen hat 650m3 abhumusiert und die Wege erstellt. Von jetzt an ist alles Eigenarbeit. 

Mai - November 2016

Wir haben die Grabarbeiten für die Erschliessung (Abwasser, Wasser und Strom) abgeschlossen und 1200m Leistungen sowie den Abwasserpumpenschacht verlegt. Die Stellplätze wurden mit Koffermaterial befüllt und geebnet.

2. Dezember 2016

Das Sanitärhäuschen ist bestellt. Danach folgen die Rasengitter.

8. Dezember 2016

Zur Zeit sind ein Graeder und eine grosse Walze daran, den Rohplatz auszuebnen, damit die Rasengitter verlegt werden können. Die ersten Stromkästen sind montiert und zur Zeit verlegen wir erste Elektrokabel für die neuen Dauermieter. Alfred ist seit Monaten eine wichtige Hilfe. Georgy wird mir auch helfen. Die 6 von 8 Jahres-Plätzen sind bereits vergeben. Ziel der Fertigstellung ist Ende August 2017.

9. Dezember 2016

Der Platz ist nun eingeebnet und gewalzt. Heute morgen sind 14 Paletten mit 1050m2 Rasengitter angekommen.

13. Dezember 2016

180m3 Planie sind verteilt und gewalzt. Die Detailverkablung für die neuen Dauermieter ist abgeschlossen.

Januar 2017    Lieferung Sanitärhäuschen, 5 Elektroverteiler installiert

Februar 2017  Planierung und walzen der gesamten Fläche von ca. 2500 m2, 1050 m2 Rasengitter verlegt.

März 2017 Sanitär-Container gesetzt. Rasengitter gerichtet und verfestigt. Strassenabschnitte bereinigt, Elektroschächte auf Bodenhöhe fertig erstellt. Sensor für automatisches Tor im Boden verlegt. 5 Apfelbäume für mehr Parkplätze im alten Teil gefällt. Die Dachkonstruktion des WC- Containers ist gemacht. Es fehlen noch die Wellblech-Teile und die Verschalung.

April 2017

Die Erde (20m3) in den Rasengitter ist drin und die Rasensamen eingearbeitet. Bewässern bis Regen kommt. Der Rasen ist bereits gut sichtbar.Die Rasengitter für Saisonmieter sind mit Splitt gefüllt.

Das Gartenhaus für die Steuerungen Tor und Abwasserpumpe sowie für das Putzmaterial WC-Haus ist aufgebaut und isoliert. Das Material für das Dach geliefert.

Das neue dickere Versorgungskabel (230m) ist eingebaut .

Fertigstellung Dachkonstruktion WC, Vorbereitung Fundament Tor und Abwasser-Schacht Motorhomes. 

Weitere geplante Aktivitäten:

Verstärkung des Haupttableaus, Verkabelung der Stromkästen Dauermieter, Saisonmieter und Motorhomes. Automatisches Tor installieren. Trichter für Kasettenleerung, Abwaschstelle an zu erstellende Sichtschutzwand installieren.

Sichtschutz-Wände erstellen. Beleuchtung montieren.

Mai 2017   Elektro-Schiebetor liefern und einbauen. 2m hoher Zaun Seite Fussgänger-Zone erstellen.

Photos hier klicken

Vorgesehen sind :

- ca. 30 Parkplätze für Autos, Anhänger und Boote

- eine neue ungefährliche Ausfahrt

- 8 Luxusplätze für Jahresmieter,

- 8-10 befestigte Plätze für Saisonmieter

- Vorbereitung der Anschlüsse Wasser & Abwasser für die bestehenden Dauermieter

- 8-10 Stellplätze mit schönstem Panoramablick für Motorhomes

- eine zusätzliche WC-Anlage

- eine zusätzliche Entsorgungs- und Frischwasserstation für Camper



22.03.2015 12:11 (3110 x gelesen)

Ginger, unser junges Ungeheuer

Ginger, kurz Gin genannt, ist unser neuer Sonnenschein auf dem Camp.
Die am 7. Januar 2015 geborene Schäferhündin darf jetzt noch ein Baby sein, fast alles ist erlaubt. Später soll der Wirbelwind ein problemloser Wachhund werden, der mit Kindern und anderen Hunden auskommt.

 

Photos oben:  Ginger ist 11 Wochen alt

 

Ginger ist bereits 15 Wochen alt und kräftig gewachsen

Juni und schon 5 1/2 Monate alt                          Mitte Juli 2015

 Juli 2016, 1,5 Jahre alt

Januar 2017, gerade 2 jährig



04.12.2014 13:31 (3783 x gelesen)

Werte Gäste mit ADAC Campcard und Europe Key Card

Leider mussten wir die Zusammenarbeit mit ADAC kündigen. Der Grund ist die fehlende Kommunikation und die unfaire Bewertung seit Jahren. Trotz wiederholten Anfragen und Reklamationen sind beide Clubs nicht gewillt, eine Antwort zu geben.
 
Da sie als Kunde nichts dafür können, geben wir für 2015 kulanterweise gegen Vorweisung der Karte den bisherigen Rabatt, jedoch nicht an Feiertagen und während Juli bis August.



(1) 2 »
facebook_timline
blockHeaderEditIcon
Besuche uns auf Facebook
links_startseite
blockHeaderEditIcon

Goldene Servicekrone

Top Campingpatz

camping card acsi

SCCV- FSCC

Regional Pass

Interlaken Tourismus

Spezialpreise / discount
an der/at the reception:

Schilthorn - Piz Gloria

Spezialpreis für unsere Gäste - Schynige Platte

Schifffahrt BLS Thunersee

Copyright
blockHeaderEditIcon

 Webdesign B&A SERVICES - Interlaken | www.jfc-online.ch

 |   © jfc 2016 | Kontakt | Sitemap    

Benutzername:
User-Login
Ihr E-Mail